VON ANFANG AN WOHL FÜHLEN.

Die Redewendung sagt „aller Anfang ist schwer“. Da ist wohl etwas Wahres dran, obwohl unsere Erfahrung zeigt, dass jeder ganz unterschiedlich mit dem Aus- und Umzug umgeht. Dem einen fällt es überraschend leicht, für den anderen ist es schwerer als erwartet. Uns liegt es sehr am Herzen, jedem neuen Bewohner die erste Zeit im ELISABETH so angenehm und vertraut wie möglich zu machen. Wir achten dabei besonders auf die individuellen Umstände und Bedürfnisse.