PLATZ FÜR ALLE! Das ELISABETH gibt seinen Bewohnern viel Raum. Sie finden Orte um zur Ruhe zu kommen, aber auch viele Treffpunkte und Plätze für gemeinsame Erlebnisse. Für uns sind Räume nicht nur Zimmer mit Funktionen, sondern stehen für viele Möglichkeiten und bilden gemeinsam ein Zuhause.
Raum der Stille: Ein Ort für Meditation und innere Ruhe · Plüschzimmer: Eine Zeitreise in die 50er Jahre und der ideale Platz um gemütlich das Treiben draußen zu beobachten · Emporen: Hier findet man ein ruhiges Plätzchen zum Lesen und zum Durchstöbern unserer Bibliothek · Raucherzimmer: Wer rauchen will, kann es hier tun.

VOLLER FREUDE. Gestalten, musizieren, sich bewegen, kochen, backen, basteln, tanzen oder spielen. Wir schauen Filme, erzählen Märchen. Mal wird es lauter beim Singen, mal leiser beim gemeinsamen Klönschnack. Oder genau andersherum. Es gibt Gottesdienste, große und kleine Feste. Hier trifft alt auf jung, Spiel-Runden auf der Wii und ab und zu sogar eine gemeinsame Runde mit der Limousine über die Reeperbahn.
Unsere nächsten geplanten Veranstaltungen finden Sie hier.

IN BESTER GESELLSCHAFT. Wer will, findet im ELISABETH schnell Anschluss, denn bei uns bleibt keiner lang allein. Außer man wünscht es so. Wir fördern mit unseren Aktivitäten den Kontakt untereinander im Haus und nach außen hin. Zum Beispiel mit Ausflügen und generationsübergreifenden Projekten mit Kitas und Schulen aus dem Viertel.

 
Kontakt · Impressum · Datenschutz · Presse · Anfahrt · Wir